Wenn Der Mond Die Olympischen Spiele In Tokio Schlägt: Omega Replica Speedmaster Moonwatch Professional „tokyo 2020“ Limited Edition

Speedmaster Moonwatch Professional „Tokyo 2020“ Limited Edition (Rot), Edelstahl-Modell mit einem Durchmesser von 42 mm und einer limitierten Auflage von 2.020.
Die Speedmaster Moonwatch Professional „Tokyo 2020“ limitierte Auflage hat fünf Modelle, blau, gelb, schwarz, grün und rot, die das Fünf-Ring-Logo der Olympischen Spiele symbolisieren. Die Fähigkeit, Hände und Füße hinzufügen, ist schnell genug, natürlich, alle fünf sind am besten gesammelt, aber wenn das Budget begrenzt ist, und nur Omega Replica Olympic Gedenktisch kaufen möchten, können Sie auf die Eigenschaften der verschiedenen Modelle verweisen. Alle fünf Modelle sind aus Edelstahl gefertigt, mit einem Durchmesser von 42 mm und einer Aluminiumlünette. Leute, die wie Duotones mögen, mögen Gelb und Grün. Sie addieren 18K Gold (Gelb) und Omega Replica einzigartiges Sedna Gold (Grün) der Uhr und geben ihnen eine einzigartige Farbe. Schwarz ist in Form eines Pandas dargestellt, und derselbe Typ ist blau .. Das Farbschema ist dem 40. Jahrestag von Gemini IV, der 2005 eingeführt wurde, sehr ähnlich. Wenn Sie eine einfache Farbe bevorzugen, können Sie eine rote Lünette mit einem silbernen Zifferblatt und eine rote Lünette mit einem Chronograph-Sekundenzeiger wählen.

Um die bevorstehenden Olympischen Spiele in Tokio im Jahr 2020 zu begrüßen, hat Omega Replica heute die limitierte Edition der Speedmaster Moonwatch Professional „Tokyo 2020“ ins Leben gerufen, die voller Erinnerungen steckt.

Speedmaster Moonwatch Professional „Tokyo 2020“ Limited Edition (blau), Edelstahl-Modell mit einem Durchmesser von 42 mm und einer limitierten Auflage von 2.020.

Speedmaster Moonwatch Professional „Tokyo 2020“ Limitierte Edition (Gelb), Edelstahl-Uhr, Chronograph-Disc-Außenring, 18 Karat Gelbgold, Druckknopf, Zeiger und Zeitmarke, Durchmesser 42 mm, limitiert auf 2.020.
Speedmaster Moonwatch Professional „Tokyo 2020“ limitierte Edition, limitiert auf 55 Sets.

Speedmaster Moonwatch Professional „Tokyo 2020“ Uhren sind limitiert auf jeweils 2.020 Stück, verkauft nur bei Omega Replica Stores in Japan, und es gibt auch eine ganze Reihe von 5 Gedenk-Sets, die zusammen verkauft werden, limitiert auf 55 Sets. Sehen Sie Fans, die die Omega Replica Speedmaster lieben und die Tokyo Olympics Gedenkuhr sammeln wollen, verpassen Sie sie nicht!
Speedmaster Moonwatch Professional „Tokyo 2020“ Limited Edition (Schwarz), Edelstahl-Modell mit einem Durchmesser von 42 mm und einer limitierten Auflage von 2.020.


Speedmaster Moonwatch Professional „Tokyo 2020“ Limited Edition (grün), Edelstahl-Modelle, Sedna Gold Chronograph Disc Außenring, Schiebegriff, Zeiger und Zeitmarke, Durchmesser 42 mm, limitiert auf 2.020.
Omega Replica ist seit 1932 offizieller Olympischer Zeitmesser. Nach 28 Olympischen Spielen hat es eine Reihe von Technologien entwickelt, darunter Scan’O’Vision MYRIA, mit dem 10.000 Fotos pro Sekunde auf dem Pool aufgenommen werden. Das Touchpad und die elektronische Startpistole zeigen das Timing von Omega Replica.
Speedmaster Moonwatch Professional „Tokyo 2020“ limitierte Auflage mit eingraviertem Gedenksteinmuster der Olympischen Spiele 2020 in Tokio.
Die fünf Modelle sind mit Omega Replica klassischem 1861 Handaufzugswerk ausgestattet, der dritten Generation der Moonden Watch auf der Speedmaster Moonwatch Professional von Cal. 321 im Jahr 1957, Cal. 861 im Jahr 1986 und 1996. Bewegung. Die massive Bodenabdeckung zierte das Erinnerungsmuster der Olympischen Spiele in Tokio und das fünfeckige Logo voller Erinnerung. Die fünf Breitpfeil-Chronograph-Sekundenzeigerspitzen sind rot lackiert, was an kleinen Stellen ein heller Fleck ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.